Kontaktadresse:

Liebigstraße 13
Atelier: Rühmkorffstraße 3
30163 Hannover

Tel.: 0511/ 629384

E-Mail: leiv(at)donnan.de

Leiv Warren Donnan

Donnan spricht von der passageren Qualität, die seine Bilder für ihn haben. Fliegen müssten sie wie Vögel und auf die Reise gehen.

Klaus Stadtmüller

1938 geboren in Bairnsdale, Victoria, Australien

1959-64 Kunststudium an der SHfbK Berlin bei den Professoren Volkert, Thieler und Mac Zimmermann

1964 Meisterschüler für Malerei

Mitglied der Künstlergruppe „Großgörschen 35“, Berlin

seit 1965 Mitglied im Deutschen Künstlerbund

1970 Genossenschaftlicher Kunstvertrieb „zehn neun“ München – Berlin

1982-83 Lehrauftrag für Aktzeichnen an der HBK Braunschweig

1987-2006 Arbeit mit der „argekunst“, Hannover

seit 2004 mit PARADOX art exchange in China

seit 2008 Netzwerk „Lister Künstler“

Zahlreiche Ausstellungen seit 1958

Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

Arbeitsschwerpunkt: expressiv-figurative Malerei und Grafik  

human figure in motion

Einzelausstellungen Auswahl

1959 Galerie Seide, Hannover

1964 Großgörschen 35, Berlin

1965 Mackensenhaus, Worpswede

1966 Großgörschen 35, Berlin, Frühling 66 mit Markus Lüpertz

1968 Galerie Groh, Oldenburg

Galerie Rothe, Wolfsburg, mit Peter Sorge

Galerie Neue Pforte, Aachen

1969 Galerie Andre, Berlin (auch 1972)

1970 Tangente, Heidelberg

1971 Galerie 2000, Berlin

1972 Galerie Werkstatt, Bremen

1974 Schwarze Galerie, Hannover

Krügers Ausstellungsraum, Bremen

1975 Untere Schranne, Biberach

Galerie Keo, Hagen, mit Michael Barge

1976 Gruppo d’arte Renzo Botti, Cremona

1979 Schwarze Galerie am Ballhof, Hannover

Kunstverein Wolfenbüttel

1980 Galerie am Zoo, Hannover

1981 Theater an der Bult, Hannover 

Studio im Kunstverein Hannover

1984 Theater am Aegi, Hannover

1985 Art et Vie, Hannover

1987 Galerie Manu, Köln

1987 Galerie 41, Hannover

1988 Galerie im Dorffeld, Korschenbroich

1989 Kleines Haus der Kunst, Delbrück

1990 Micro Hall Art Center, Edewecht

1993 Atelier Knoop, Hannover

1994 ComenDatio Seminar KG, Hannover

1995 Grafikretrospektive 1965-1995, Schloß Landestrost, Neustadt

1998 Kunstraum 10, Hannover-Linden

1999 HNO-Klinik Hannover

2000 Asien-Pazifik-Wochen Berlin, Radisson SAS Hotel

Bilder zur Passion, Ev.Kirchenzentrum Kronsberg

Stand Back! Boom! art von harrendorf, Hannover

2006 „Tanz des Lebens”, Kunstraum 44, Hannover

2007 Theater am Küchengarten und Orangerie Herrenhausen

Drachenvariationen, Radierungen, Kunstraum 44, Hannover

2009 Theater-Galerie in der List

2010 Städtische Galerie, Petershagen

galerie 21, Dornum

2011 Städtische Galerie KUBUS, Hannover, mit János Nádasdy

2013 Kirchenzentrum Wettbergen

2014 RPI Loccum

2018 L. W. Donnan, Druckgrafik, Sprengel Museum Hannover

 

Ausstellungsbeteiligungen Auswahl

1958 Warum malen Sie? Galerie Seide im Haus der Jugend, Hannover

1964 Ausstellung Kunstpreis der Jugend, Grafik, Baden-Baden

1966 Berlin 66, Märkisches Museum Witten

1968 Grafik International, Wiener Secession, Albertina Wien

Fantastische Grafik aus Berlin, Augsburg

Retrospektive Großgörschen 35, Galerie des 20. Jhdts., Berlin

1969 Deutsche Bibliothek, Brüssel

„The Brig” und „Looking forward”, University of Texas at Austin

1970 Berliner Grafik 70, Hamburg

Berliner Künstler 66-69, Wien, Linz, Karpfenberg, Salzburg

1972 20 Berliner Realisten, Salzburg

1973 The Bertrand Russell Centenary Art Exhibition, Nottingham

1975 30 Grafiker aus Niedersachsen, Kunstverein Hannover

1980 Intergrafik, Berlin

1981 15 Künstler aus Hannover in Poznan

Die ersten sechs Jahre, Kunstverein Wolfenbüttel

1982 Deutsche Radierer der Gegenwart, Kunsthalle Darmstadt

Grafika z Hanoweru, Poznan

1983 Artforum Hannover

1. Intergrafik, Berlin-Ost

1987 Denkmalsaktion für die Göttinger Sieben, Hannover

1988 Stationen der Moderne, Berlin

1989 Großgörschen hat Geburtstag, Galerie Poll, Berlin

1991 Sammlung Vollmeier, Hannover

1992 Grafiktriennale, Krakau

Wolfenbüttel und der abgestiegene Reiter, Kunstverein Wolfenbüttel

1994 Dom Twortschestwa, Tschiljuskinskaja, Russischer Künstlerverband, Moskau

1995 Große Kunstausstellung München

1997 „Gemeinsam so verschieden”, 10 Jahre argekunst, Orangerie Herrenhausen

1998 Kunstforum Nord 9, Eisfabrik Hannover

1999 Kunstverein Neustadt, Positionen III

Kunst gegen Gewalt, Altstadt Hannover

Fliegen gestern-heute-morgen, Kunstverein Neustadt

2004 Der Drache des Ostens und Westens, deutsch-chinesischer Kulturaustausch, Schloß Rochlitz

Kunst ist eine Insel, Helgoland

Lessing kam bis Wolfenbüttel, mit argekunst, Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel

Gärten der Lüste, Wintergärten III, Güntherstraße, Hannover

2005 Paradox international and chinese famous artists Exhibition, Stone City, Tianjin, China

„inside – outside”, imago Kunstverein Wedemark

2006 Auto Union Typ C,  Kunst und Technik, Galerie Leo Richter

2007 Tianjin Western Art Museum of China

„figurale” Herrenhäuser Gärten, Hannover

2008 „8 eyes 4 u”, Stadtbibliothek Podbi-Park, Hannover

Regionale 1, Kunstverein GBW

Wintergärten IV, Güntherstr./Hannover

2009 Schillernde Bücher, imago-Kunstverein Wedemark

„parcours”, Maastricht

2010 Chinesisches Kulturzentrum Berlin mit PARADOX

„Licht”, Maastricht und Roermond

2011 Städtische Galerie Petershagen

„Blend of Arts”, Chinese-German Art Exhibition, Tianjin Western Art Museum

2012 „Grafik der 60er und 70er aus Berlin”, galerie 21, Dornum

2014 „50 Jahre Großgörschen 35” Haus am Kleistpark, Berlin

9. Niedersächsische Grafiktriennale, Schloss Bevern

2017 „Mangas-Comics” Bildergeschichten, Eisfabrik Hannover und Wiedensahl

2018 Reinhard Lange in memoriam, Kunstkreis Hameln

ESC
Linking between the search fields: